* Schrottgrenze *
 

05.03.2014: Guten Tag Freunde!

 

Lange nichts von euch gehört - bzw. ihr nicht von uns. 7 Jahre oder so? Wie dem auch sei - in diesen Tagen kommt wieder Leben in die angestaubte Schrottgrenze-Online Bude! Und zwar aus folgenden Gründen:

Wir haben zum einen die Homepage (www.schrottgenze.de) wieder zum Leben erweckt, um auf vielfache Nachfrage endlich einen umfassenden Überblick über unser 16-jähriges musikalisches Schaffen bieten zu können. Zum andern haben wir erstmals eine Facebook-Seite an den Start gebracht, mit vielen unveröffentlichten Fotos aus allen Jahren der Bandgeschichte. Das Ganze soll nach und nach um zahlreiche Features & Beiträge aus unseren und euren Festplatten erweitert werden - also bitte gerne teilen & liken und mitmachen: 

facebook.com/schrottgrenze

Danke, wir freuen uns!

Zudem hat Timo endlich mal seinen sagenumwobenen Rocktypen-Keller aufgemeißelt und im Zuge dessen noch einige verschollen geglaubte Shirts und Tonträger zutage gebracht, die es jetzt im neueröffneten Shop zu Killerpreisen zu erwerben gibt:  schrottgrenze.de/a_shop.php

Greift gerne zu, die Sachen gibts hier zum letzten Mal in Kleinstauflage!

Wir sind außerdem dabei, viele längst vergriffene Tonträger aus unserer Diskographie auch endlich digital auf den einschlägigen Plattformen verfügbar zu machen, die ganzen Spotifys kannte man seinerzeit noch nicht und dementsprechend gibt es jetzt eine Menge für uns zu erledigen. Alles weitere dazu in absehbarer Zeit.

Zu guter Letzt dürfen wir verkünden, dass es im Mai eine exklusive kleine Live-Überraschung geben wird: 

Unsere Freunde von Herrenmagazin werden tatsächlich schon 10 Jahre alt. 
Es gibt eine Gala am 15. Mai 2014 in Hamburg - Übel & Gefährlich. 
Wir lassen uns nicht lumpen und werden auf ihrer Geburtstagsgala ein Schrottgrenze-Geburtstags-Hit-Set abfeuern, das sich gewaschen hat. 

One Night only, kommt vorbei! Wir freuen uns! 

Tickets für die Veranstaltung gibt es hier: 
 http://gastspielreisen.tickets.de/de/events/4806-Herrenmagazin

Liebe Grüße!
Timo und Alex / März 2014

 


* Schrottgrenze *